• Entsprechende Pronomen auswählen (gemischt) 3 Lösen
  • Entsprechendes Possessivpronomen verwenden, das als Adjektiv fungiert (z. B.: my, your, her) Lösen
  • Entsprechendes Pronomen verwenden, das als Objekt fungiert (z. B.: me, her, them) Lösen
  • Entsprechendes Personalpronomen auswählen, das als Subjekt fungiert (z. B.: I, he, they) Lösen
  • Wählen Sie das entsprechende Relativpronomen (z. B.: who, whose, which) Lösen
  • Wählen Sie das entsprechende Fragepronomen (z. B.: who, what, which) Lösen
  • Entsprechendes Possessivpronomen verwenden, das als Substantiv fungiert (z. B.: mine, yours, hers) Lösen
  • Entsprechendes Personalpronomen verwenden, das als Subjekt fungiert (z. B.: I, he, they) Lösen
  • Entsprechendes Pronomen verwenden, das als Objekt fungiert (z. B.: me, her, them) Lösen
  • Entsprechendes Possessivpronomen verwenden, das als Adjektiv fungiert (z. B.: my, your, her) Lösen
  • Entsprechendes Reflexivpronomen verwenden (z. B.: yourself, yourselves, himself) Lösen
  • Verwenden Sie das entsprechende Relativpronomen (z. B.: who, whose, which) Lösen
  • Entsprechende Pronomen auswählen (gemischt) 1 Lösen
  • Entsprechende Pronomen auswählen (gemischt) 2 Lösen
  • Wählen Sie das entsprechende Possessivpronomen, das als Substantiv fungiert (z. B.: mine, yours, hers) Lösen
  • Entsprechendes Reflexivpronomen auswählen (z. B.: yourself, yourselves, himself) Lösen